Sie sind HIER:  STARTSEITE

Herzlich Willkommen bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

  

  

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist ein gemeinnütziger und als besonders förderungswürdig anerkannter Verein mit den Tätigkeitsschwerpunkten HIV-Präventionsberatung und HIV-/AIDS-Betroffenenunterstützung. Der Verein versteht sich als Zusammenschluss von Menschen mit HIV/AIDS, Mitgliedern der Hauptbetroffenengruppen sowie von allen Menschen, die sich diesen gegenüber solidarisch verhalten wollen, um sich gemeinsam den gesundheitlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen durch HIV/AIDS zu stellen […] Den ganzen Artikel lesen!


Hier geht's zur aktuellen Ausgabe des RAINBOW-Magazins der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.!


  

  

Stuttgart zeigt Schleife!
27.11.2020: 6. Weihnachtsball
der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.
in der Alten Reithalle Stuttgart!
Kartenerwerb hier!


CSD-Livestream der AHS zum Thema "Safer Sex 3.0 & Sex unter Männern"

Im Rahmen der CSD-Kulturtage vom 10.07.2020 bis 26.07.2020 war die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. unter anderem mit einem ca. 1-stündigen Livestream aus dem CSD-Studio im Gerber zum Thema “Safer Sex 3.0 & Sex unter Männern” vertreten.

  

  

Safer Sex? Lange meinte man damit hauptsächlich das Kondom. Heute gibt es zwei weitere Wege, sich vor HIV zu schützen.
Seit 2008 weiß man, dass HIV-positive Menschen unter erfolgreicher Therapie nicht infektiös sind.
Im Jahr 2016 kam zudem ein Medikament auf den Markt, das ebenso gut vor einer HIV-Infektion schützt wie das Kondom – die Prä-Expositions-Prophylaxe, kurz PrEP.

Björn Beck, Vorstand der Deutschen Aidshilfe e.V., Franz Kibler, Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. (AHS), und Hans-Peter Diez, Sozialarbeiter der AHS, sprachen am Sonntag, 19.07.2020 im Rahmen eines Livestreams im Stuttgarter CSD-Studio über den aktuellen Stand sowie die Möglichkeiten der HIV-Prävention.

  

  

Der Livemitschnitt der Veranstaltung kann auf YouTube angeschaut werden.
Das Video findet sich hier!

[...] Den ganzen Artikel lesen...


Veranstaltungen im Juli 2020

Hinweis zu Veranstaltungen:
Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Sicherheitsauflagen müssen unter Umständen einige Veranstaltungen ausfallen. Informationen folgen jeweils rechzeitig im Voraus auf der Homepage sowie über Facebook. Zudem geben wir natürlich gerne telefonisch Auskunft.