Ausdruck von www.aidshilfe-stuttgart.de am 06.07.2022:

„Mach´s für dich…“- Die ersten baden-württembergischen HIV- und Syphilis-Testwochen

Unter dem Motto „Mach´s für dich…“ starten ab 01. Oktober 2015 die ersten baden-württembergischen HIV- und Syphilis-Testwochen des Landesprojekts Gentle Man der baden-württembergischen AIDS-Hilfen.

Die ersten baden-württembergischen HIV- und Syphilis-Testwochen werden vier Wochen lang – vom 01. Oktober 2015 bis zum 31. Oktober 2015 – dauern. In diesem Zeitraum soll ein Fokus auf die Testung von HIV und Syphilis bei Männern, die mit anderen Männern Sex haben (MSM) gesetzt werden.

  

  

AIDSHilfen sowie Gesundheitsämter aus ganz Baden-Württemberg sind an dem Projekt Testwochen beteiligt. Die teilnehmenden Einrichtungen bieten neben dem bestehenden Angebot teilweise zusätzliche Termine an, um über das Thema sexuelle Gesundheit zu informieren und die Möglichkeit zu bieten, HIV sowie Syphilis-Tests durchführen zu lassen.

Das Motto der Testwochen „Mach´s für dich…“ soll ermutigen und zeigen, dass ein Test befreiend sein kann. Es gibt viele Gründe dafür – wobei klar ist, dass die jeweilige Person und deren Wohlergehen im Vordergrund stehen.

Während der ersten baden-württembergischen Testwochen bietet die AIDSHilfe Stuttgart e.V. zwei Testaktionen an:

07.10.2015: HIV-, Syphilis-, Hepatitis B- und C-Testaktion in der VIVA SAUNA, Stuttgart

28.10.2015: HIV-Schnelltest-Aktion

Die Testwochen wurden aus mehreren Gründen initiiert: Einerseits sollen Menschen, die ein eventuelles Risiko gehabt haben, zum Test ermutigt werden. Somit soll auch die Zahl der nicht diagnostizierten Infektionen reduziert werden. Anderseits sind die Themen HIV und Syphilis aufgrund der steigenden Infektionszahlen auch in Baden-Württemberg von großer Bedeutung und sollten deshalb mehr ins Bewusstsein gerückt werden.

Grußwort Frau Ministerin Katrin Altpeter zu den ersten Baden-Württembergischen HIV- und Syphilis-Testwochen 2015 zum Download! [ca. 94 KB]

Die Testwochen werden auf CSDs und insgesamt in ganz Baden-Württemberg durch Plakate und Postkarten beworben. Zusätzlich informiert eine eigene Homepage (www.testwochen-bw.de) über die wichtigsten sexuell übertragbaren Infektionen, die Tests, die teilnehmenden Einrichtungen und weitere Themen.

Gentle Man (www.gentle-man.eu) ist ein Projekt der AIDSHilfe Baden-Württemberg e.V. und der regionalen AIDS-Hilfen für Männer, die mit Männern Sex haben (MSM). Der Schwerpunkt liegt in der Prävention und Beratung zu sexuell übertragbare Erkrankungen, einschließlich HIV, aber auch Safer Sex, Coming Out und Sexualität allgemein. In haupt und ehrenamtlicher Arbeit werden verschiedene Projekte und Aktionen an unterschiedlichen Orten durchgeführt.

Weitere Auskünfte zur Arbeit der AIDSHilfe Stuttgart e.V. für Männer, die Sex mit Männern haben bzw. auch zu den ersten baden-württembergischen HIV und Syphilis-Testwochen erteilen gerne:

  • Thorsten Hinz, Dipl.- Sozialwissenschaftler (Univ.)/Sozialarbeiter, AIDSHilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit in der Beratungs und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart: Dienstag 15.00 Uhr – 17.00 Uhr, E-Mail: thorsten.hinz@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 – 57.
  • Stefan Zimmermann, Dipl. Sozialarbeiter /Sozialpädagoge (FH), AIDS-Hilfe Baden-Württemberg e.V. – Projekt Gentle Man, c/o AIDS-Hilfe Freiburg e.V., Büggenreuterstr. 12, 79106 Freiburg, E-Mail: stefan-zimmermann@gentle-man.eu, Tel.: 0761/1514664 – 12.