Ausdruck von www.aidshilfe-stuttgart.de am 01.07.2022:

„Red Carpet meets Red Ribbon“ – Weihnachtsball 2016 der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Zum zweiten Mal erstrahlt der Kursaal Bad Cannstatt im Glanz der Roten Schleife, denn die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. lädt zum Weihnachtsball 2016 ein.

Die Auftaktveranstaltung 2015 des Weihnachtsballs der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. war ein voller Erfolg: 15.500 Euro! Diese beeindruckende Summe stand auf dem Spendenscheck, welcher der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. übergeben wurde.

Mit dem Weihnachtsball 2016 der AIDSHilfe Stuttgart e.V. wird erneut ein gesellschaftliches Highlight in Stuttgart zum Ausklang des Jahres geboten, welches Gutes mit Schönem verbindet und den Fokus auf ein besonders wichtiges Thema lenkt: HIV/AIDS!

Momentan leben rund 87.000 Menschen in Deutschland mit dem HI-Virus, weltweit sind es ca. 37 Millionen. Durch ihre Arbeit – HIV/AIDS aktiv und präventiv entgegen zu wirken – erfüllt die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. eine sehr wichtige Rolle in und um Stuttgart. Besonders um den 01. Dezember – seit 1988 findet am 01. Dezember der WeltAIDSTag statt – wird mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen weltweit an HIV/AIDS erinnert und dazu aufgerufen, aktiv zu werden und Solidarität mit von HIV betroffenen Menschen zu zeigen.

  

  

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. lädt deshalb anlässlich des WeltAIDS-Tages erneut zum Tanz für die gute Sache:

Weihnachtsball 2016 der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Samstag, 10.12.2016, 18.00 Uhr

Kursaal Bad Cannstatt (www.kursaal-cannstatt.de)
Königsplatz 1, 70372 Stuttgart.

Mit dem 2. Weihnachtsball der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. wird im prächtigen Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt – im Zeichen der Roten Schleife – gemeinsam für die gute Sache gefeiert und getanzt.

Der Erlös des Abends geht zu Gunsten der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. Getreu dem Motto „Red Carpet meets Red Ribbon“ erwartet die Gäste ein bunter aber zugleich exklusiver Abend in den prächtigen Räumen des Kursaals – mit Tanz, kulinarischen Leckerbissen und musikalischen Highlights.

Die Gäste werden ab 18.00 Uhr mit Sekt empfangen. Gäste mit Saalkarte können sich ab 19.15 Uhr mit einem erlesenen viergängigen Ball-Menü mit ausgesuchten Gaumenfreuden auf den Abend einstimmen. Für alle Gäste stehen eine Flaniermeile im Foyer und ein Wandelgang mit kulinarischen Köstlichkeiten und Getränkeständen bereit. Die offizielle Begrüßung zum 2. Weihnachtsball der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. erfolgt um 21.00 Uhr.

  

  

Die Schirmherrschaft über den Weihnachtsball 2016 der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. hat Manne Lucha, Minister für Soziales und Integration Baden-Württemberg, übernommen.

Hier gibt es das schriftliche Grußwort von Minister Manne Lucha im pdf-Format zum Download! [ca. 98 KB]

Durch den Abend führt Fernsehmoderator Michael Antwerpes. Zwei Bands, ein DJ und diverse Solisten werden den Abend gestalten. Stuttgart zeigt Schleife! – Sowohl im Programm als auch unter den Zuschauern zeigen bekannte Gesichter aus Kultur, Politik, Sport und Wirtschaft Gesicht für die gute Sache. Getanzt wird um den Weihnachtsbaum im einzigartigen Flair des Kursaals. Um 24.00 Uhr erfolgt die Ansprache durch eine Vertretung der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. mit Verkündung des Spendenzwischenstandes. Bis weit nach Mitternacht wird dann unter dem Weihnachtsbaum gefeiert – und gegen 02.00 Uhr klingt die Veranstaltung aus.

Das finale Ergebnis des Charity-Events wird dann nach Zählung aller Spendengelder am Nachmittag des 15.12.2016 am Stand der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkts – hinter dem Rathaus – bekanntgegeben.

Freuen Sie sich auf einen eleganten sowie bunten Ball im Zeichen des Lebens, der Roten Schleife und für den guten Zweck. Tanzen Sie rund um den Weihnachtsbaum und erleben Sie eine magische Nacht in zauberhaft schönem Ambiente!

Karten:
Saalkarten zu 150 EUR/Person oder Flanierkarten zu 50 EUR/Person können über das Ballbüro erworben werden. Bei Saalkarten beinhaltet der Kartenpreis: Sektempfang, Eintritt, Sitzplatz, 4-Gänge-Ball-Menü (ohne Getränke), Programm und Überraschungen. Die Platz- und Tischvergabe erfolgt nach dem Eingang der Kartenbestellungen. Bei Flanierkarten beinhaltet der Kartenpreis: Eintritt, musikalische Untermalung, Programm und Überraschungen. Flaniermeile im Foyer und Wandelgang mit kulinarischen Köstlichkeiten und Getränkeständen.

Dresscode: Elegant! – Für die Herren gelten Smoking bzw. dunkler Anzug. Die Damen tragen Abend- bzw. Cocktailkleid.

Die Einladung zum Weihnachtsball 2016 der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. zum Download! [ca. 1,1 MB]

Anmeldung/Kartenerwerb über das Ballbüro:
S.Punkt Marketing & Event GmbH
Böblinger Str. 7-9
70178 Stuttgart
E-Mail: weihnachtsball2016@s-punkt.com
Tel.: 0711/67 44 28 – 76
Fax: 0711/67 44 28 – 77

Die Karten sind erhältlich unter Angabe der Gästenamen und Kontaktdaten.

BALLKONTO „WEIHNACHTSBALL 2016”:
VOLKSBANK STUTTGART EG
IBAN: DE36 6009 0100 0225 2250 00


Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. dankt den Partnern – und den Unterstützern des Weihnachtballs 2016:

Allianz Deutschland AG + AOK Baden-Württemberg + Staatliche Toto-Lotto-GmbH Baden-Württemberg + SÜDWESTMETALL – Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V. + Volksbank Stuttgart eG

Antalis GmbH + Architare Barbara Benz einrichten GmbH & Co.KG + Badische Staatsbrauerei Rothaus AG + DIMAH Messe + Event GmbH + Druckerei Hertle GmbH + Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH + Ernst Strecker GmbH und Co.KG + Europa Miniköche gemeinnützige GmbH + Fellbacher Weingärtner eG + Gastronomie KURSAAL GmbH + Hochland Kaffee Hunzelmann GmbH & Co.KG + Kessler Sekt GmbH & Co.KG + Mussler Beauty + Peter Noller Landschaftspflege GmbH + Schmids Gastro GmbH.


Weitere Informationen zum jährlichen Weihnachtsball der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. – insbesondere auch eine Bildergalerie vom Weihnachtsball 2015 der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. – finden sich unter Events auf dieser Homepage!

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. freut sich auf zahlreiche Gäste!

Bei Fragen stehen gern zur Verfügung:

  • Franz Kibler, M.A. Sozial- und Verhaltenswissenschaften (Univ.), Geschäftsführer, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart, E-Mail: franz.kibler@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 – 27.
  • Sonja Elser, Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (B.A.), AIDSHilfe Stuttgart e.V., Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart, Präsenzzeit in der Beratungs und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.: Dienstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, E-Mail: sonja.elser@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 -17.
  • Bernd Skobowsky, Assistent der Geschäftsführung, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart, Präsenzzeit: Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Montag bis Donnerstag 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Öffnungszeiten der Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.), E-Mail: bernd.skobowsky@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 – 11, Fax.: 0711/22 46 9 – 99.